Immersatt Food Market

Im Sommer 2016 wurde der Schrannenplatz in Erding und der Marienplatz in Freising zu den Treffpunkten für lokale Köche, Feinschmecker und Streetgourmets!


„Immersatt“ bot außergewöhnlichen, farbenfrohen und vor allem mit Liebe und Profession kochenden Food Trucks eine Plattform in Mitten der beiden Altstädte.
Angeboten war, was die lokalen Köche und Restaurants aus regionalen Produkten kreieren. Vom klassischen Hamburger, der thailändischen TomKaGai–Suppe, mexikanischen Burritos, frischen Säften und natürlich dem klassischen Schweinsbraten – bei uns gab es alles


Der Reiz der Sache liegt natürlich darin, für wenig Geld viele Kleinigkeiten aus den verschiedensten Ecken der Welt zu probieren. Erschwinglich für alle – ein demokratisches Restaurant.
„Street Food“, schrieb Ursula Heinzelmann in der FAZ, „verhält sich zu herkömmlichen Restaurants wie Foodblogs zum traditionellen Verlagswesen: Die Eintrittsschwelle ist gering, der Beteiligungsgrad hoch, die Aktualität immens“.

Ausreichend Sitzmöglichkeiten, eine gemütliche Dekoration und ein ausgewähltes Angebot aus lokalen Bieren und Weinen machten den Immersatt Markt an diesen Tagen zum lokalen Treffpunkt für Jung und Alt.